Maxiscoot MXS Racing Zylinder

In zwei Versionen erhältlich wurde der MXS Zylinder entwickelt, all deinen Erwartungen zu entsprechen. Zum einen gibt es die Sport Version für den täglichen Bedarf mit enormer Power und zum anderen gibt es die Racing Version, mit der ihr richtig Gas geben könnt.



Maxiscoot MXS Sport gegen MXS Racing


 

 
 

  • Für den täglichen Einsatz entwickelt
  • Einzigartiges Einlass-System
  • Einfache und schnelle Montage
 

Maxiscoot ist nicht nur Händler, sondern entwickelt auch eigene Racing Teile, um die bestmögliche Leistung auf Yamaha BW’s / MBK Booster zu erreichen.

Der auf diesem Roller verbaute Motor ist ein vertikaler Minarelli Motor, den das MXS Custom Team in- und auswendig kennt. Wie alle sehr leistungsstarken Zylinder ist der Zylinder aus Aluminium mit einer Nikasil-Beschichtung und einem 1-Ring Kolben mit 10mm Kolbenbolzen von höchster Qualität. Um die bestmögliche Leistung zu erzielen, sind die MXS Sport Zylinder mit einem hoch verdichtenden Zylinderkopf ausgestattet und haben folgende Steuerzeiten: 189,4°/123,6°/125,8°

Um das Maximum aus dem Zylinder zu holen, empfehlen wir euch einen 21er Vergaser zu verbauen (min. 17,5 mm). Bei einem derartigen Zylinder ist es sehr wichtig, beim Einbau die Quetschkante zu messen (Dichtungen liegen bei). Der Sport Zylinder ist für den täglichen Gebrauch ausgelegt.



  • Das stärkste, was der Markt zu bieten hat
  • Hohe Lebensdauer
  • Wheelie-Garantie
 

Da er lange von den Racing-Fans links liegen gelassen wurde, haben wir uns gedacht, wir sollten uns mal dem vertikalen Minarelli Motor (Yamaha BW’s / Slider) annehmen. Und so entstand der leistungsfähigste Zylinder für diesen Motorentyp.

Durch seine fünf Überströmer und seinen ovalen Auslass ergibt sich ein Maximum an Leistung. Wie bei allen sehr leistungsstarken Zylindern ist der Zylinder aus Nikalsil-beschichtetem Aluminium gefertigt, der Kolben wird mit einem Kolbenring und einem 10mm oder 12m Kolbenbolzen von höchster Qualität geliefert. Um die bestmögliche Leistung zu erzielen, sind die MXS Racing Zylinder mit einem hoch verdichtenden Zylinderkopf ausgestattet und haben folgende Steuerzeiten: 196°/132°/134°

Mit dem richtigen Set-Up wurden 18,5 PS am Hinterrad erreicht, ohne Veränderungen am Zylinder oder dem Motorgehäuse. Wir empfehlen euch, das Kit mit einem 28er Vergaser (min. 21), einem Big Valve Kit, einer Innen-Rotor-Zündung, einer High Quality Kurbelwelle und natürlich dem MXS Racing Renn-Auspuff zu kombinieren.